2. vollwertiger Notarzt-Standort ein Erfolg der Beharrlichkeit

(24.07.2013) Ein 2. vollwertiger Notarztstandort im Kreis Plön werde dazu beitragen, in Notfällen für die Bürger im Norden des Kreises schnellere Hilfe zu bringen. Seine Stationierung sei "ein Erfolg der Beharrlichkeit und der gewachsenen Einsicht", so CDU-Fraktionsvorsitzender Thomas Hansen, sein Stellvertreter Stefan Leyk und Kreistagsabgeordneter Werner Kalinka. Sie hatten sich seit Jahren in besonders intensiver Weise beim Thema Notarzt engagiert.

Sie erinnerten daran, dass vor allem CDU-Vertreter im Frühjahr 2013 im Sozialausschuss des Kreises nachhaltig auf einen zweiten Notarztstandort gedrängt hätten. Es sei erfreulich, dass auch die Kassen dem jetzt gefolgt seien. Es sei nicht mehr bestreitbar gewesen, dass es im Kreis Defizite in der Notarzt-Versorgungsstruktur gebe.

Es bleibe jetzt zu hoffen, dass sich auch die notärztliche Versorgung im Raum Lütjenburg dauerhaft verbessere.
CDU im Kreis Plön CDU Schleswig-Holstein CDU Deutschlands CDUplus-Mitgliedernetz
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
© CDU Ascheberg/Holstein 2017